zurück zur Übersicht


Das ist die Wendepunkt-Woche!

07.04.2020, Chuck D. Pierce

Web: https://www.gloryofzion.org/
Übersetzung: Daniel Glimm

Eine „göttliche Pause“ ist auf diesen Planeten gefallen, damit der HERR viele Dinge neu ordnen kann. Viren sind wie Dämonen – sie müssen einen Wirt finden. Sie wollen nicht unbedingt, dass der Wirt stirbt – sie wollen den Wirt kontrollieren, sich ausbreiten und buchstäblich die Welt übernehmen. Erlasst, dass der dunkle Geist von COVID-19 seinen Halt loslassen muss, sich zurückzieht, verwelkt und stirbt. Wir befehlen dir, die Schwachen nicht länger zu verfolgen!
HERR, lasse neue Kraft in den Geistern deines Volkes aufsteigen! Lasse einen neuen Hauch des Geistes hervorkommen!
Brecht die Übereinstimmung mit Furcht und Tod.
Mitten in der Wachsamkeit kann man auf subtile Weise mit Furcht und Tod übereinstimmen, wie König Joasch, der Elisa auf seinem Sterbebett besuchte (vgl. 2.Könige 13). Der König wollte sich nicht zu der unbegrenzten Herrschaft durchringen, die Gott für ihn hatte, und schlug nur dreimal auf den Boden. In diesen nächsten Wochen werden wir nicht aufhören, Leben in die Atmosphäre zu schießen oder auf den Boden zu schlagen, bis wir den Durchbruch erreicht haben.
 
Dies ist eine Wendewoche für mein Volk! Mein Volk muss den Mund aufmachen und eine Atmosphäre schaffen, die diese Geister zum Zurückweichen bringt! Jetzt ist die Zeit gekommen! Ich habe ein Werk hervorgebracht! Ich arbeite an einem Werk, und Ich werde weiterhin in den Nationen an einem Werk arbeiten. Ich sage zu Meinem Königreich, befehle diesen Geistern der Finsternis, das Land nicht zu überfallen. Ihr seid in dieses Land gerufen, Mein Königreich ist in euch … die Erde ist Mein und ihre Fülle – also setzt euch für Meine Fülle ein!
 
Ich werde diese Woche die Grenzen neu definieren. Findet eure neuen Grenzen, steht in diesen Grenzen und verfügt, dass die Oberhand des Feindes weichen muss. Das ist die Woche der neu definierten Grenzen! Dies ist eine Woche der atmosphärischen Angleichung! Steht auf und verkündet: „Jetzt ist dieses Land Gottes Land!“ Ihr seid mein Botschafter – bezieht Stellung! Ihr braucht einen Heiler … Ich bin der Heiler! Ruft!
Die „Medizin“ kann nicht tun, was Ich in einer Atmosphäre tun kann! Ihr seid es, die die Atmosphäre für medizinische Innovationen schaffen. Ihr ruft, und der Heiler wird kommen!
Wenn ihr geistlich höher geht, werde Ich in den Boden eindringen und die Ungerechtigkeiten, die darin wirken, aufdecken! Ihr geht hinauf – erhebt euch – und sagt dem Tod, er muss loslassen!
 
Ich ruhe mit Meiner Salbung auf Meinen Heiligen. Ich lasse sie los wie einen scharfen, dreschenden Pfeil, um voranzugehen und die Vereinbarung des Todes zu brechen. Wo der Tod glaubt, dass er zu Wort kommt, durchdringe Ich die Dunkelheit mit dem Pfeil Meiner Stimme und der Positionierung Meiner Heiligen. Ich werde mit Meiner Stimme einen Weg einschlagen, der das Licht eines neuen Tages hervorbringen, die Atmosphäre verändern und der Erde zeigen wird, dass Mein Königreich regiert.
 
Die Stimme des Glaubens hat begonnen, sich inmitten Meines Volkes zu entfalten. Wenn die Stimme losgelassen wird, wird sich die Dunkelheit lüften, der Berg wird sich bewegen und das Meer wird sich entfernen.
Erhebt euch, kommt heraus, kommt herauf und lasst Mich eure Füße auf einen festen Felsen setzen. Lasst eure Stimme erklingen; lasst eure Stimme hören, denn Ich bin gekommen, um den Berg zu stürzen. Ihr werdet sehen, wie Ich mit Meiner Stimme des Glaubens den Griff der falschen Stimme der Angst breche. Ich werde den Engel „Wendepunkt“ freilassen, der diese Nation in eine neue Richtung zu lenken beginnt!
Das Pessachfest steht bevor. Steht auf, seid klug und weise, und geht hinüber, während Ich das Land umdrehe! Steht auf und verfügt, dass eure Nation sich verändern wird, denn der Rest des Volkes Gottes wird sich erheben. Es geht nicht um Nationalismus, es geht um den Rest in einem Land, das sich erhebt und verfügt.
 
Ihr seht mit euren Augen zu, und ihr denkt mit eurem Verstand. Aber dies ist eine Zeit, in der sich die Türen des Himmels zu öffnen beginnen und die Offenbarung herabströmt. Entfernt euch von eurem Geist, und lasst euren inneren Menschen aufstehen. Lasst den „Stehenden König“ in euch aufstehen. Dies ist Meine Zeit.
China, Ich schaue nicht auf den Nationalismus – Ich schaue auf die Erntearbeiter, die Ich aufrichten und aussenden werde. Seid bereit für die bevorstehende Konfrontation. Amerika und der irdische Bereich aber vor allem Amerika, bereitet sich vor, denn der Krieg ist jetzt am Horizont. Taiwan, mache dich bereit, denn ihr müsst aufstehen und diese Nation umstellen. Dies ist meine Zeit und statt Passivität rufe Ich die Generationen auf, sich zusammenzuschließen. Ich rufe die Generationen auf, sich für die nächsten zwei Jahre und drei Monate zusammenzuschließen. Schließt die Generationen zusammen! Schließt die Generationen zusammen! Bereitet euch auf den Krieg vor, denn jetzt bricht der Krieg aus und bewegt sich in der Erde, und Ich habe eine siegreiche Armee, die sich erheben wird! Amerika und alle Nationen – RUFT DIE ERNTEARBEITER SICH VORZUBEREITEN!
 
Tut Buße für die Passivität als Teil eurer religiösen Grundlage. Ein aktiver Glaube war am Pessachfest und während der Zeit Jeschuas erforderlich.
Sagt euch los von der Furcht in eurer Blutslinie; diese Riesen haben darauf gewartet und gewartet, dass ihr ihnen gegenübertretet. Das ist eine Zeit, in der ihr vorankommen müsst. Dies ist eine Zeit, in der ihr vorwärts gehen müsst, oder Passivität wird euer neuer Maßstab sein.
Macht inmitten dieser Prüfung die Passivität nicht zu einer neuen Norm in eurem Leben. Erhebt euch und zerbrecht diese Struktur in eurem Leben.
 
Das Geben (Anm.: Zehnten, Erstlingsfrüchte, Gedenkopfer, Almosen für die Armen) ist das größte Kriegsführungsinstrument aller Zeiten. Das wird den Verschlinger zurechtweisen und erlaubt es Mir, Mich euch gegenüber zu beweisen. Mein Volk hat es sich in seiner Passivität bequem gemacht und die schlechte Nachricht gehört, obwohl Ich ein Vater bin, der gute Nachrichten bringt.
Lasst Meine Stimme als die Autorität der guten Nachricht gehört werden, und ihr werdet eine Veränderung in diesem Land, dieser Region und dieser Nation sehen.
 
Das Thema des Übergangs ist, dass Ich Meinem Volk Meinen Namen offenbare. Mein Name war in Ägypten nicht bekannt!
Ihr müsst euch für die nächste Offenbarung bewegen. Es gibt eine Sache, die Ich von jedem meiner Kinder in dieser Woche verlange. Wenn ihr das tut, wird der Durchbruch vom Himmel zur Erde beginnen. Es gibt einen Weg, wie ihr weitergehen könnt. Lasst nicht zu, dass der Feind eine Versagermentalität in euch weckt. Denkt niemals, dass „ICH BIN“ nicht groß genug sei, um euch eine kreative Idee zu geben, die euch unterstützt. Ich habe Mittel und Wege! Ich habe Mittel und Wege!“ (Chuck D. Pierce und Keith Pierce)
 
Gottes Segen,
 
Chuck D. Pierce
GZI Ministries




TOP