zurück zur Übersicht


Die Prophezeiung von Bob Jones über die kommenden Viruseinflüsse auf der Erde

24.03.2020, Steve Shultz

Web: https://www.elijahlist.com
Übersetzung: Daniel Glimm

Vom Schreibtisch von Daniel Glimm:
 
Das folgende Wort ist eine Offenbarung von Bob Jones, der bereits 14.02.2014 zum Vater heimgegangen ist. Das Wort wurde erstmalig am 11.02.2013 auf der Elijah List veröffentlicht.
 
Bob Jones war bekannt als ein moderner Prophet mit einer großen Liebe für den HERRN Jesus und seine Wahrheit. Seine Prophezeiungen erstrecken sich über vier Jahrzehnte, in denen der HERR ihn in die Lage versetzt hat, Erdbeben, Flutwellen, Kometen und Wettermuster vorherzusagen. Nach seiner Todeserfahrung im Jahr 1975 schickte ihn Gott zurück, um der Führung der Gemeinde Jesu zu dienen und die Menschenmengen mit seiner Liebe und Wahrheit zu erreichen und die Heiligen mit dem Verständnis der geistlichen Gaben auszurüsten. Gott versprach Bob, dass er den Beginn einer Milliarde Seelen sehen würde, die in einer großen Welle der Endzeiternte in das Königreich kommen würden.
 
Gottes Segen,
 
Daniel Glimm
 
Das Schwert aus Licht und Kraft
 
Bob hatte eine Vision von einem Schwert aus Licht und Kraft; es war wie Urankraft. Es war so mächtig, dass nichts auf der Erde seiner Macht standhalten konnte. Er sah das Schwert an einer blutroten Wand in einem quadratischen Raum hängen; die andere Seite des Raumes war grün. Bob wurde gesagt, dass es Zeit sei, dieses Schwert freizugeben, und dass es nur durch den blutroten Raum, in dem es hing, freigegeben werden könne. Der blutrote Raum repräsentiert das Blut Jesu Christi, das die Gemeinde nicht mehr tatkräftig predigt.
 
Das Blut Jesu Christi reinigt uns von aller Ungerechtigkeit und enthält alle Macht über den Feind. Die grüne Wand stellt inspirierte Lehrer dar. Diese Lehrer werden beginnen, über das Blut Jesu Christi zu lehren und darüber, dass es auf der ganzen Welt nichts Mächtigeres gibt als das Blut Jesu.
 
Es ist an der Zeit, das Blut Jesu anzuwenden – über alle kommenden Viren und Todesgeister
 
Es ist an der Zeit, dass wir wieder über das Blut lehren und das Blut Jesu für unser Leben anwenden; insbesondere über die Viren, die kommen werden. Diese Viren können nur durch das Blut Jesu beseitigt werden. Es ist an der Zeit, dass wir das Blut über unsere Häuser anwenden, denn der Feind kann nicht eintreten, sondern muss an dem Blut vorbeigehen. Wenn sich das Blut an den Türpfosten unserer Häuser befindet, kann keiner dieser Todesgeister unbefugt eindringen. Der Todesgeist passierte die Häuser all derer, die das Blut an ihren Türpfosten in der Nacht aufgetragen hatten, als dieser kam, um alle Erstgeborenen in Ägypten zu töten.
 
Und sie sollen von seinem Blut nehmen und beide Pfosten an der Tür und die obere Schwelle damit bestreichen an den Häusern, in denen sie es essen, …“ (vgl. 2.Mose 12,7)
 
Dann aber soll das Blut euer Zeichen sein an den Häusern, in denen ihr seid: Wo ich das Blut sehe, will ich an euch vorübergehen und die Plage soll euch nicht widerfahren, die das Verderben bringt, wenn ich Ägyptenland schlage.“ (vgl. 2.Mose 12,13)
 
Die Bedeutung von Schlangen und Skorpionen
 
Seht, ich habe euch Macht gegeben, zu treten auf Schlangen und Skorpione, und Macht über alle Gewalt des Feindes; und nichts wird euch schaden.“ (vgl. Lukas 10,19)
 
Das Wort Gottes sagt deutlich, dass der HERR uns Autorität über Schlangen und Skorpione gegeben hat. Diese Autorität ist das Blut Jesu Christi.
 
Vor vielen Jahren haben wir über die Bedeutung der Schlange und des Skorpions gebetet. Wir fanden heraus, dass die Schlange, wenn sie dich anfällt, den Tod bedeutet, der dich angreift. Wenn der Skorpion jedoch auf dich losgeht, kann das bedeuten, dass eine schwere Krankheit versucht, dich zu treffen. (Anm.: Es gibt eine Lösung und sie besteht in der Autorität des Gebets im Zusammenhang mit der Anwendung des Blutes Jesu).
 
Kürzlich sah ich, dass zwei Plagen auf die globalen Nationen, insbesondere auf die Vereinigten Staaten, zukamen. Die eine Plage war die Influenza, während die andere wie eine Grippe in der Natur war. Erinnert euch an diese schwere Krankheit, die wie eine Grippe ist durch den Skorpion dargestellt wird. So hat die Schlange durch die Grippe getötet, während die Ergebnisse der skorpionähnlichen Grippe eine schwere Krankheit sind, die darauf angesetzt sind zu töten. Doch durch die Anwendung des Blutes Jesu nehmen wir Autorität über diese Plagen und zerstören sie.
Und sie haben ihn überwunden durch des Lammes Blut und durch das Wort ihres Zeugnisses und haben ihr Leben nicht geliebt bis hin zum Tod.“ (vgl. Offenbarung 12,11)
 
Benötigt: Inspirierte Lehrer des Blutes Christi
 
Wir brauchen inspirierte Lehrer, um Verständnis für die Bedeutung der Anwendung des Blutes für unser Leben zu wecken. Oftmals dringt Krankheit durch unbußfertige Sünde in unser Leben ein. Jedes Mal, wenn der Heilige Geist uns der Sünde überführt, müssen wir Buße tun und sie unter das Blut Jesu legen. Dann wird sie sich nicht gegen uns erheben und sich auf unser Leben auswirken. Der HERR hat uns bereits alle Autorität gegeben, und diese Autorität kann nur durch das Blut Jesu ausgeübt werden.
 
Es sterben zu viele ältere Christen, die dieses Verständnis des Blutes hatten, und viele junge Christen kommen in die Autorität, aber ihnen fehlt das Verständnis für die vollständige Macht des Blutes. Es ist das Blut Jesu Christi, das die Toten auferweckt, die Kranken heilt, die Aussätzigen reinigt und den Satan aus der Gemeinde vertreibt.
 
Macht Kranke gesund, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt böse Geister aus. Umsonst habt ihr es empfangen, umsonst gebt es auch.“ (vgl. Matthäus 10,8)
 
Wir müssen wieder auf Matthäus 10,8 zurückkommen und anfangen, Jünger zu erwecken, denn es ist Erntezeit. Einige der besten Arbeiter werden von diesen Plagen ausgemerzt. Es ist an der Zeit, dass der Leib Christi und die Fürbitter aufstehen und Autorität über diese Plagen nehmen, damit wir mit der Ernte weitermachen können.
 
Das Schwert der Kraft
 
Bevor Christus kam, nahmen die Priester das Blut in das Heiligtum auf und konnten dort leben. Einmal im Jahr brachten sie das Blut in das Allerheiligste zum Gnadenthron (vgl. 3.Mose 16,2.34). Jesus brachte das Blut ein für allemal zum Gnadenthron. Dann zerriss er den Schleier von oben nach unten und gab jedem einzelnen Gläubigen vollen Zugang und zum Eintritt zum Gnadenthron (vgl. Hebräer 4,16).
 
Erinnern wir uns an die „grüne Wand“ in der obigen Offenbarung. Diese grüne Wand stellt das zudem das Allerheiligste dar.
 
Diese haben wir als einen sicheren und festen Anker unsrer Seele, der auch hineinreicht bis in das Innere hinter dem Vorhang.“ (vgl. Hebräer 6,19)
 
Das Schwert hängt an der roten Wand, die das Blut Jesu Christi und alle Autorität, die der Gemeinde gegeben wurde, darstellt. Nun ist es an der Zeit, diese Wahrheiten durch inspirierte Lehrer wieder freizusetzen. Dieses mächtige Schwert ist die Offenbarung, die im Herzen des Vaters ist, und er will sie dem Leib Christi übergeben.
 
Er gibt uns die Namen vieler dieser Viren und Plagen, damit wir uns mit dem Vater vereinigen und die Autorität über sie anwenden können – es ist die Autorität, um diese Viren und Plagen auf ihrem Weg zu stoppen.
 
Lasst uns die Worte des folgenden Liedes betrachten und sie in unser inneres Wesen eindringen lassen; nur das Blut Jesu wird uns befreien.
 
Einzig und allein das Blut von Jesus (by Robert Lowry 1826-1899):
 
Was macht mich von Sünden rein?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Wo mag für mich Heilung sein?
Nur im Blut des Lammes Jesu!
 
O köstlich ist die Flut,
macht allen Schaden gut.
Hier meine Seele ruht,
in dem Blut des Lammes Jesu.
 
Was erlöst mich von der Schuld?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Was schenkt mir des Vaters Huld?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
 
Was versöhnet mich mit Gott?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Was errettet aus der Not?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
 
Was macht grad´, was krumm und schlecht?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Was macht mich vor Gott gerecht?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
 
Was bezwinget Sünd´ und Welt?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Was macht mich zum Gottesheld?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
 
Was tilgt alles Erdenweh?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
Was führt in des Himmels Höh´?
Nur das Blut des Lammes Jesu!
 
The Prophetic Ministry of Bob and Bonnie Jones




TOP