zurück zur Übersicht


Die Zeit der Erneuerung und Wiederherstellung

13.06.2019, Daniel Glimm


PROPHEZEIT AM 27. MAI 2019 | 22. IJAR/SIR 5779, NAJOTH BERLIN – SPANDAU
 
Da sind hohe Zahlenwerte, die gedreht werden und sich in kleine Zahlenwerte verwandeln, weil es um die Erneuerung von Zeit durch die Hand Gottes geht!
Zeitphasen, die in einem Moment durch die Kraft der Vergebung erlöst werden, so dass sich ein hohes Zeitmaß dem Moment der Vergebung beugt und Freiheit zur Folge hat, spricht der Geist des Propheten (vgl. Epheser 5,16)!
Da ist die Kraft der Hoffnung auf den HERRN allein, die zu neuer Stärke und zu einem neuen Überblick führt (vgl. Jesaja 40,31)!
Das, was in Ruinen lag, wird wieder aufgebaut!
Das, was über einen langen Zeitraum, wie vertrocknet schien, wird wieder aufgerichtet!
Dort, wo aufgrund des Verlassens eine Leere verursacht wurde, wird diese „Lücke“ durch wahrhaftige Beziehung gefüllt, so dass Bereiche zukünftiger Gemeinschaft gesichert werden (vgl. Jesaja 58,12 i.V.m. Jesaja 61,4)!
Die Veränderung des hohen Zahlenwerts in einen kleineren Zahlenwert ist ein Zeichen auf die Gegenwart des göttlichen Trostes, der Heilung bringt und zu einem großen Aufatmen durch die Gnade Gottes führt, spricht der Geist des Propheten (vgl. 1.Mose 5,29 i.V.m. 1.Mose 6,8)!
Dort, wo Grimm und Unmut gegenwärtig war und Zerstörung gebracht hat, kommt es zur Wiederherstellung, die mit der Niederlassung der Herrlichkeit an dem wiederhergestellten „Ort“ verbunden ist!
Da ist das geöffnete Maul des Fisches, weil es um die Verheißung Gottes geht, die Leben und Versorgung für die Zukunft in sich trägt (vgl. Jona 2,11; Matthäus 17,27)!
Da ist das Potential des HERRN, das aus der Nacht hervorkommt und zur Beschleunigung sowie zur Vermehrung führt!
Die Dinge, die niedrig waren, werden erhöht und führen zu Trost (vgl. Hesekiel 21,31b)!
Jetzt ist die Zeit, in der du die Bedeutung von geistlicher Autorität tiefer erkennst und deshalb vor einer wichtigen Entscheidung stehst, die für deine Zukunft entscheidend ist (vgl. 1.Petrus 5,6)!“
 
Bibelstellen zu dem prophetischen Reden
 
Epheser 5,16:
… 16 und kauft (Anm.: erlöst) die Zeit aus; denn es ist böse Zeit.
 
Jesaja 40,31:
… 31 aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.
 
Jesaja 58,12:
12 Und es soll durch dich wieder aufgebaut werden, was lange wüst gelegen hat, und du wirst wieder aufrichten, was vorzeiten gegründet ward; und du sollst heißen: „Der die Lücken zumauert und die Wege ausbessert, dass man da wohnen könne.“
 
Jesaja 61,4:
4 Sie werden die alten Trümmer wieder aufbauen und, was vorzeiten zerstört worden ist, wieder aufrichten; sie werden die verwüsteten Städte erneuern, die von Geschlecht zu Geschlecht zerstört gelegen haben.
 
1.Mose 5,29:
… 29 und nannte ihn Noah und sprach: Der wird uns trösten (Anm.: aufatmen lassen) in unserer Mühe und Arbeit auf dem Acker, den der HERR verflucht hat.
 
1.Mose 6,8:
8 Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN.
 
Jona 2,11:
11 Und der HERR sprach zu dem Fisch und der spie Jona aus ans Land.
 
Matthäus 17,27:
27 Damit wir ihnen aber keinen Anstoß geben, geh hin an den See und wirf die Angel aus, und den ersten Fisch, der heraufkommt, den nimm; und wenn du sein Maul aufmachst, wirst du ein Zweigroschenstück finden; das nimm und gib es ihnen für mich und dich.
 
Hesekiel 21,31b:
… 31b Denn nichts bleibt, wie es ist, sondern was hoch ist, soll erniedrigt werden, und was niedrig ist, soll erhöht werden.
 
1.Petrus 5,6:
6 So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zu seiner Zeit.
 
Amen und Amen.
 
In Seiner Weisheit,
 
Daniel Glimm




TOP